1. Digitaler Berufsinformationstag – BIT – an der Wolffskeel Realschule Würzburg

Wie sieht mein Weg nach der Realschule aus? Was will ich mal werden? Solche oder ähnliche Fragen drängen sich bei der oftmals schwierigen Berufswahl den Schülerinnen und Schülern auf. Ein wichtiger Baustein der Berufsorientierung an der Wolffskeel Realschule ist der für die 9. Klassen stattfindende Berufsinformationstag.

Was tun, wenn eine solche Veranstaltung aufgrund der Pandemie nicht im Schulhaus stattfinden kann? Besondere Umstände verlangen neue Wege und somit eröffnete sich DIE Chance das Event erstmalig digital mit dem Videokonferenzsystem BigBlueButton anzubieten: Am Mittwoch, den 24.02.2021, hatten unsere SchülerInnen der 9. Klassen ganztägig die Möglichkeit in vier virtuellen Räumen insgesamt 20 Live-Vorträge zu verfolgen. Über eine Chat-Funktion konnten die Fragen der Schüler auch direkt beantwortet werden. Etwa 120 Schülerinnen und Schüler erhielten Einblicke in technisch-handwerkliche Berufe, aber auch Ausbildungsmöglichkeiten im Steuer-, Finanz- und Gesundheitswesen wurden vorgestellt.

Unsere Realschüler hatten so die Möglichkeit, wichtige Informationen aus erster Hand von den bestens geschulten Azubis oder Ausbildern zu erfahren.

Am Ende des Berufsinfotages zogen sowohl die Schulleitung als auch Referierende und Schüler eine positive Bilanz: „Die Videokonferenzen sind erfreulich gut gelaufen“, resümiert Bettina Kilian, Koordinatorin für berufliche Orientierung der Wolffskeel Realschule. Johannes Kuhn, Schüler der Klasse 9 b, bedankte sich für den toll organisierten Berufsinformationstag und zog für sich persönlich folgendes Fazit: „Mir hat der Vortrag vom Finanzamt am besten gefallen. Ich könnte mir wirklich vorstellen eines Tages dort zu arbeiten.“

Die Rückmeldungen der Schüler bestätigten Freude über die digitale Alternative und darüber „Informationen aus erster Hand zu bekommen und auch persönlichere Einblicke zu gewinnen“.

Diese Firmen waren bei unserem digitalen BIT am Start:

  • BROSE
  • WVV
  • Sparkasse Mainfranken
  • Castell-Bank Würzburg
  • Berufliches Schulzentrum für Datenverarbeitung
  • Flyeralarm
  • GARMIN
  • Burmester & Partner, Ingenieurbüro
  • Bundeswehr
  • WÜma – Medienakademie
  • Klinikum Würzburg Mitte
  • Mercedes
  • Finanzamt Würzburg
  • Handwerkskammer für Unterfranken
  • AOK
  • Spedition Geis
  • Edeka
  • Haustechnik Endrich
  • Zimmerei Weckbart, Estenfeld

Von: Bettina Kilian, KBO der Wolffskeel Realschule Würzburg

Neu! – 1. Digitaler Berufsinformationstag – BIT – am 24.02.2021 an der Wolffskeel Realschule

Liebe Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen,

am 24.02.2021 findet unser 1. Digitaler Berufsinformationstag an der Wolffskeel RS statt. Aufgrund der derzeitigen Pandemielage kann der BIT nicht wie gewohnt im Schulhaus stattfinden.

Euch wird die Möglichkeit geboten, wichtige Informationen aus erster Hand von den bestens geschulten Azubis oder Ausbildern zu erfahren. Der BIT ist somit ein wichtiger Baustein auf dem Weg der beruflichen Orientierung.

Eine Vielzahl an Firmen aus der Region haben sich bereit erklärt, an unserem digitalen BIT verbindlich teilnehmen zu wollen:

  • BROSE
  • WVV
  • Sparkasse Mainfranken
  • Castell-Bank Würzburg
  • Berufliches Schulzentrum für Datenverarbeitung
  • Flyeralarm
  • GARMIN
  • Burmester & Partner, Ingenieurbüro
  • Bundeswehr
  • WÜma – Medienakademie
  • Klinikum Würzburg Mitte
  • Mercedes
  • Finanzamt Würzburg
  • Jopp & Gerber Hörgeräte
  • Handwerkskammer für Unterfranken
  • AOK
  • Spedition Geis
  • Edeka
  • Haustechnik Endrich
  • Zimmerei Weckbart, Estenfeld

Der digitale BIT wird über das OpenSource Webkonferenzsystem BigBlueButton gestreamt.

B. Kilian

KBO Wolffskeel Realschule

„Ask me anything“ – Event – Einstellung bei der bayerischen Polizei

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

da der Polizei coronabedingt einige Veranstaltungen, Messen, Schulvorträge usw. zur Nachwuchsgewinnung entfallen sind, bietet die bayerische Polizei

am Donnerstag, 11.02.2021 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, eine

„Ask me Anything“ Aktion

zum Thema „Einstellung bei der Bayerischen Polizei“

(Einstellungsvoraussetzungen, Bewerbungsverfahren, Einstellungsprüfung, Ausbildung, Studium, Berufsbild usw.) auf

INSTAGRAM Seite polizeiufr an.

In diesem Zeitraum stehen die Einstellungsberater aus Unterfranken für Fragen zur Verfügung. Es wäre schön, wenn Sie und Ihre Tochter/Ihr Sohn an dieser Aktion teilnehmen und auf Instagram vorbeischauen könnten.

Ein Tipp von mir: Notiert Euch im Vorfeld bereits mögliche Fragen!

B. Kilian
KBO Wolffskeel RS Würzburg

Veröffentlicht in Infos

Übertritt an die FOS/BOS/das Gymnasium

Eine digitale Konferenz zum Übertritt an die Berufliche Oberschule (Fachoberschule FOS/Berufsoberschule BOS) mit dem Ziel der „allgemeinen Fachhochschulreife“, der „fachgebundenen Hochschulreife“ und der „Allgemeinen Hochschulreife“ nach erfolgreichem Realschulabschluss fand am 25.11.2020 statt. Unsere Berufsberaterin, Frau Hoffmann, Berufsberatung Agentur für Arbeit in Würzburg als auch Frau Kilian, KBO, der Wolffskeel RS führten durch das Programm.

Unter diesem Link sind alle relevanten Informationen nachzulesen:

https://wolffskeelrealschule.de/wp-content/uploads/2020/11/FOS-Gymn-BOS-2020-PDF.pdf

Für weitere Fragen stehen unsere Beratungslehrerin, Frau Sandrock-Obert, unsere Koordinatorin für berufliche Orientierung, Frau Kilian und unsere Berufsberaterin, Frau Hoffmann gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht in Infos

Digitale Berufsorientierung – geht das? Klar!

Berufsorientierung HWK

Berufsinformationsveranstaltungen, Berufsinformationsmessen und weitere Veranstaltungen sind in Zeiten von Corona schwer bis kaum oder gar nicht möglich. Die Handwerkskammer für Unterfranken hat daher eine digitale Berufsorientierung für Schüler und Eltern erarbeitet. In diesem Tutorial werden die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk vorgestellt, die duale Ausbildung erklärt und Perspektiven aufgezeigt.

Schülern bietet sich die Möglichkeit, spannende Berufe in Videos kennen zu lernen und Näheres über die sehr guten Karrierechancen im Handwerk zu erfahren.

Neugierig geworden?

Zur weiteren Info stehen diese Links zur Verfügung:

Veröffentlichung und Nutzung der Inhalte mit freundlicher Genehmigung der Handwerkskammer für Unterfranken.

B. Kilian – KBO Wolffskeel RS Würzburg

Koordinatorin für berufliche Orientierung

Veröffentlicht in Infos

Assessment-Seminar der 10. Klassen an der WRS

Foto: J. Arnold, AOK Würzburg; Louis und Jonas, 10 C I

Die 10. Klassen erlebten ereignisreiche Schulstunden als Vorbereitung für ihre zukünftige Berufswahl. Die AOK Würzburg bot unseren Schülern ein Assessment-Seminar, bei dem das „Assessmentcenter“, als eine Form des Einstellungstests, im Vordergrund stand.

Bewerber werden hier im Bereich der Allgemeinbildung, aber auch persönliche Fähigkeiten und Eigenschaften, wie Kommunikations- und Kontaktverhalten, systematisches und logisches Denken und Handeln, Initiative und Eigenständigkeit durch eine ganze Reihe von Tests geprüft und analysiert. Viele Firmen wenden diesen Test bereits in ihren Bewerbungsverfahren an.

Damit die Schülerinnen und Schüler der Wolffskeel Realschule vorbereitet in diese Testcenter gehen können und wissen, was sie erwartet, veranstaltete die WRS in Zusammenarbeit mit der AOK Bayern – die Gesundheitskasse – ein solches Assessment-Seminar.

Die Klassen 10 A I, 10 B II und 10 C I und 10 C III erhielten darüber hinaus wichtige Tipps zu Themen wie „Richtig bewerben“, das Fertigen von DIN-gerechten Dokumenten für die Bewerbungsmappe und die Online-Bewerbung uvm.

Den Schülerinnen und Schülern wurde für die Teilnahme an dem Assessment-Seminar ein Zertifikat ausgehändigt.

Foto: S. Lusch, AOK Würzburg; Luca, 10 A I

Besonderer Dank geht an die Referenten Frau Sabrina Lusch und Herrn Jürgen Arnold von der AOK Würzburg.

Unsere Realschule bereitet bereits in der 9. Jahrgangsstufe die Schülerinnen und Schüler durch den Berufsinformationstag, das verpflichtende Betriebspraktikum als auch durch Berufswahlseminare auf ihre zukünftige Ausbildung bzw. Studium vor.

Fotos/Text: B. Kilian

Bildungsinitiative “Technik–Zukunft in Bayern 4.0”

Mach mit, sei dabei bei coolen Technikcamps – für Schüler und Schülerinnen im Alter von 12 bis 18 Jahren!

Melde dich noch heute online

zu einem interessanten Camp in den Herbstferien 2020 an!

image

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus kam es zu einigen Veränderungen im gewohnten Schulablauf. Viele Praktika mussten im letzten Schuljahr ausfallen, das Thema Berufsorientierung kam weitgehend zum Erliegen.

Die Bildungsinitiative „Technik – Zukunft in Bayern 4.0“ möchten Jugendlichen die Chance geben, Berufsorientierung in der Praxis zu erleben. Schüler*innen zwischen 12 und 18 Jahren können in den Herbstferien technische Berufe hautnah kennen lernen.

Eine Übersicht aller stattfindenden Campangebote finden Sie/findet ihr, liebe Schüler*innen unter www.tezba.de/camptermine

Auf der angegebenen Website findet ihr einen Flyer über alle Camps und Termine.

Diese Camps werden angeboten:

  • Mädchen für Technik-Camp
  • Technik-Checker
  • Digi-Camp
  • Hightech-Live!
  • Forscherinnen-Camp
  • Bionik-Camp
  • Technik-trifft-Umwelt-Camp

Die Jugendlichen bekommen Einblicke in ein bayerisches Unternehmen bzw. eine Hochschule, lernen den dortigen Alltag kennen und dürfen selbst praktisch arbeiten: am Ende nehmen sie ihr selbstgemachtes Werkstück mit nach Hause.

Dabei werden sie rund um die Uhr von pädagogischem Fachpersonal betreut. Die Teilnahme ist kostenlos! Nur die An- und Abfahrt muss selbst organisiert werden.

Weiterlesen „Bildungsinitiative “Technik–Zukunft in Bayern 4.0”“

Veröffentlicht in Infos

Eintauchen in die Welt der Technik

Einmal ein eigenes Schaltgitter für eine Bandsteuerung mit LOGO verdrahten, aufbauen und bedienen, sein kreatives Geschick im Drahtbiegen beweisen sowie die praktische Auseinandersetzung in der Löttechnik als auch Infos aus erster Hand zu Ausbildungsberufen erhalten: beim BROSE Technik-Tag blieben keine Wünsche offen.

Weiterlesen „Eintauchen in die Welt der Technik“