Eintauchen in die Welt der Technik

Einmal ein eigenes Schaltgitter für eine Bandsteuerung mit LOGO verdrahten, aufbauen und bedienen, sein kreatives Geschick im Drahtbiegen beweisen sowie die praktische Auseinandersetzung in der Löttechnik als auch Infos aus erster Hand zu Ausbildungsberufen erhalten: beim BROSE Technik-Tag blieben keine Wünsche offen.

Weiterlesen „Eintauchen in die Welt der Technik“

Rückblick auf unseren “Tag der offenen Tür”

Am Sonntag, 16.02.2020, 14.00-17.00 Uhr, luden wir interessierte Grundschüler/innen der 4.ten Klassen und ihre Eltern zu einem “Tag der offenen Tür” ein.

Während die Kinder unter Führung durch unsere Tutoren in Workshops Klassenzimmer und Fachräume erkunden konnten, erhielten die Eltern Informationen zum Übertritt und über unsere Schule durch Beiträge aus unserer gesamten Schulfamilie.
Gleichzeitig ließ sich der Besuch unserer Schule mit Kaffee und Kuchen verbinden. Für die Bewirtung danken wir ausdrücklich unseren Elternbeiräten und den edlen Spendern.
Die Veranstaltung beruhte auf der Idee, anstelle noch eines Informationsabends in einer Arbeitswoche den Kindern und Eltern ein entspanntes Sonntags-Café zu bieten. Außerdem sind die Kinder am nächsten Morgen ausgeschlafen. Die Äußerungen der Besucher machen uns Mut, diese Idee weiter zu verfolgen.

Ihre rege Teilnahme hat uns sehr gefreut. Wir danken den zahlreichen Interessenten für Ihren Besuch.

Ingolf John, im Namen der gesamten Wolffskeel-Realschule

BIT – Berufsinformationstag an der WRS

Wie geht es nach dem Realschulabschluss weiter? Ergreife ich einen Beruf oder orientiere ich mich schulisch weiter – etwa in Richtung FOS oder Gymnasium? Mögliche Antworten auf diese Fragen erhielten die Neuntklässler der Wolffskeel Realschule beim Berufsinformationstag am 19.02.2020, der an unserer Realschule veranstaltet wurde.

Weiterlesen „BIT – Berufsinformationstag an der WRS“

Den Namensgebern unserer Schule auf der Spur

Schüler der Klasse 9a erforschen die Geschichte der Familie Wolffskeel

Als im Januar 1968 unsere Schule einen Namen erhielt, entschied man sich für den Namen „Wolffskeel-Schule“. Dies wurde damit begründet, dass Familienmitglieder dieses Adelsgeschlechts sowohl für die Stadt als auch für den Landkreis Würzburg, die sich die Trägerschaft der Schule teilen, eine bedeutende geschichtliche Rolle gespielt hatten. Schüler der Klasse 9a gingen nun in einem groß angelegten Projekt der Frage nach, ob die Persönlichkeiten aus dem Hause Wolffskeel auch heute noch als Vorbilder für unseren Schulalltag dienen können.

Weiterlesen „Den Namensgebern unserer Schule auf der Spur“

Deutsch-Französischer Tag an der WRS

Im Eingangsbereich der Wolffskeel-Realschule wiesen französische Flaggen und ein großer Eifelturm auf ein besonderes Ereignis hin: die „französische Pause“. Die jährliche Aktion der Französischklassen feiert den Deutsch-Französischen Tag, der an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags, den Beginn der deutsch-französischen Freundschaft, erinnert.

Weiterlesen „Deutsch-Französischer Tag an der WRS“

Laufend Müll einsammeln

Auch in diesem Schuljahr gehen unsere Schüler der Trendsportart „Plogging“ nach. Der Begriff setzt sich aus den Bestandteilen „plocka“ (schwedisch für „aufheben“) und Jogging zusammen. Dabei sind die Läufer – mit Handschuhen und Abfallbehältnissen ausgestattet – in Bewegung und heben Müll auf. Somit tut man seinem Körper etwas Gutes und setzt sich gleichzeitig für den Umweltschutz ein.

Weiterlesen „Laufend Müll einsammeln“

Wettbewerb – Schönes Klassenzimmer

Welche Klasse hat das schönste Klassenzimmer der WRS?
Wo lernt es sich am schönsten?
Am 22.Janur fiel nun die Entscheidung. Und obwohl sich heuer etwas weniger Klassen als letztes Jahr beteiligten, erwartete die Jury aus Herrn John und Frau Scheller, Frau Nun und Frau Brems, SMV-Vertretern Lara und Talat eine bunte Vielfalt an kreativen und liebevoll-witzig gestalteten Klassenzimmern.
Originalität, motivierende Wirkung des Raumes, sorgfältige Ausführung und der Gesamteindruck des Raumes wurden als Kriterien für die Bewertung herangezogen; ebenso wieviel Eigeninitiative von den Schülern selbst kam.

Weiterlesen „Wettbewerb – Schönes Klassenzimmer“

Auszeichnung des Landessiegers 2019 Justin Green

Am 03.12.2019 fand die Ehrung der Landessieger im Bayerischen Schülerleistungsschreiben 2019 im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst durch den Ministerialrat Konrad Huber, Stellvertreter für den Bereich der Realschulen im Bayerischen Bildungsministerium statt. 

Weiterlesen „Auszeichnung des Landessiegers 2019 Justin Green“

Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufe

„Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.“

Wie das Zitat von James Daniel zeigt, ist Lesen auch in der heutigen Zeit noch relevant, da es neue Welten eröffnet und Vorstellungen erweckt. Valentin Osel und Emel Gündüz(6a), Felicitas Köhler und Tim Langford (6b) sowie Kathrin Neusius und Phil Klein(6c) nahmen ihre Zuhörer beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen mit in diese unbekannten Welten.
Der Vorlesewettbewerb zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Jährlich nehmen ca. 600.000 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen daran teil, 2019 findet er bereits zum 61. Mal statt.

Weiterlesen „Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufe“